Lassing

"Lassing ist eine Gemeinde mit 1719 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2017) in der Obersteiermark im Ennstal der Steiermark im Gerichtsbezirk bzw. Bezirk Liezen, ungefähr acht km von der Bezirkshauptstadt Liezen entfernt.  Bei dem Grubenunglück in der obersteirischen Gemeinde Lassing starben zehn Bergleute eines Rettungstrupps, die ausgerückt waren, um einen Verschütteten zu retten. Das Grubenunglück von Lassing ereignete sich am Vormittag des 17. Juli 1998." (Quelle: wikipedia)

Niederösterreich ist das größte Bundesland Österreichs und historisches Kernland. Niederösterreich ist Teil der Europaregion Centrope. Es umschließt ...

Weiterlesen!

Kärnten (slowenisch Koroška) ist das südlichste Bundesland der Republik Österreich. Landeshauptstadt ist Klagenfurt am Wörthersee. Kärnten grenzt im Westen an das Bundesland Tirol,

Weiterlesen!

Salzburg grenzt im Westen und im Südwesten an Tirol, im Nordosten an Oberösterreich, im Osten an die Steiermark und im Süden an Kärnten. ...

Weiterlesen!

Oberösterreich ist ein österreichisches Bundesland; Landeshauptstadt ist Linz. Oberösterreich ist mit 11.982 Quadratkilometern flächenmäßig ...

Weiterlesen!

Die Steiermark ist flächenbezogen das zweitgrößte, der Einwohnerzahl nach das viertgrößte Bundesland Österreichs und grenzt an die österreichischen Bundesländer Kärnten, Salzburg, Oberösterreich, Niederösterreich und das Burgenland sowie im Süden an die Republik Slowenien. ...

Weiterlesen!

Kontakt